Peter Kurzeck

Peter Kurzeck in Uzès

Begegnungen, Geschichten, Bilder.
Vortrag von Günter Kämpf und Vilma Link-Kämpf.

Freitag, 25. November 2016 - 18:00
Rubrik: 

Der in Staufenberg aufgewachsene Schriftsteller Peter Kurzeck hatte von 1993 bis zu seinem Tod im Jahr 2013 einen Wohnsitz in Uzès im Departement Gard (Südfrankreich). Über die Stadt und wie Kurzeck dort gelebt und gearbeitet hat, berichten die früheren Anabas-Verleger Vilma Link-Kämpf und Günter Kämpf und zeigen dazu zahlreiche Fotos. Die beiden haben selbst viele Jahre in der Nähe von Uzès verbracht und waren dort in regem Kontakt mit dem Autor.

»Zuerst eine Farbe, ein Bild, dann die Wörter dafür«

Peter Kurzeck als Maler. Drei Ausstellungen.
Eine Kooperation der Institute für Kunstgeschichte und für Germanistik der JLU Gießen mit der Universitätsbibliothek Gießen und dem Neuen Kunstverein Gießen.

Freitag, 29. Januar 2016 - 17:00 bis Sonntag, 3. April 2016 - 16:00
Rubrik: 

In zwei Ausstellungen mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung werden die Bilder Peter Kurzecks gezeigt. Parallel dazu präsentiert die Fotokünstlerin Christina Zück eine Auswahl ihrer Aufnahmen der Gegend um Staufenberg. Mit einem Teil ihrer Fotografien reagiert sie auf die Gießen-Bilder von Peter Kurzeck.

Peter Kurzeck abonnieren